Die “Uli familiy”

ist zurück aus dem Rakhine Staat. Wir sind wie geplant in Yangon am Flughafen abgeholt worden und planmäßig nach Bago gefahren. Hier kennen wir Hotel und Personal und auch der Pool ist noch gut bekannt, allerdings bei aktuell deutlich sauberem Wasser.
Morgen werden wir nach ausgiebigem Toben im Pool einige Sehenswürdigkeiten in Bago ansehen und danach nach Hpa An weiterfahren.
Wir freuen uns bereits auf andere optische Eindrücke. Hier ist das Leben deutlich moderner als in Sittwe und Mrauk U und bereits auf der Fahrt hierher begeisterten uns asphaltierte Straßen und eine deutlich grünere Landschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.